Flexer

Flexer

Modellreihe: Flexer FLX

Die Maschine im Überblick:
Der Flexer – die Maschine, die das Furnier für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen flexibel und geschmeidig macht.

Das Furnier muss vor der Verarbeitung im Flexer vorbehandelt werden. In diesem Vorprozess wird auf die Rückseite des Furniers ein spezielles Papier oder Vlies – sogenannte „Backers“ – mit einer seperaten Presse aufgebracht. Der Flexer verändert die Eigenschaften des Furniers wesentlich, ohne jedoch die Gesamtstruktur – das Aussehen der Furniere – zu beeinflussen. Bedingt durch das geänderte Furniergefüge erreichen diese Postforming-Qualität. Das Furnier schmiegt sich so problemlos an enge Rundungen ohne dabei zu brechen.

Arbeitsbreiten:

  • 1.000 mm
  • 2.600 mm
  • 3.500 mm
  • 3.800 mm

 

Details:

  • elektromotorische Walzen-Höhenverstellung
  • digitale Maßanzeige
Grundausstattung
  • bedienerfreundliche Steuerung über Touchscreen
  • Vorschubgeschwindigkeit: 3,5 – 23,5 m/min
  • max. Furnierdicke: 2 mm
  • Bedienungsanleitung, Ersatzteillisten und Konformitätserklärung (CE-Kennzeichnung)
Zusatzausstattung
  • automatische Furnier-Rückführeinrichtung
  • Sonderabmessungen und Ausführungen

Wir fertigen auf Kundenanforderung, Modifikationen nach Kundenbedarf möglich!

Wir fertigen auf Kundenanforderung, Modifikationen nach Kundenbedarf möglich!